Gymnasium

Am Donnerstag, dem 07.11.2019, fuhren sechs Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums mit Herrn Wohlfarth und Herrn Oppitz zum DLR-Standort nach Neustrelitz. Der Grund für diesen Besuch des Standorts war...

Die Schülerinnen und Schüler der 12. Klassen haben sich in einem dreitägigen Workshop mit den Herausforderungen von politischem Extremismus im Internet beschäftigt. Zunächst informierten sie sich zu aktuellen Entwicklungen von Rechtsradikalismus, Linksradikalismus und Islamismus...

Rolf-Peter Oppitz, Physiklehrer am Gymnasium, gewinnt den diesjährigen Heinrich-Gustav-Magnus-Preis. Dieser Preis wird von der Physikalischen Gesellschaft Berlin vergeben und  zeichnet Lehrer*innen für ihre herausragende Leistungen im Fach Physik aus, die die Begeisterung für...

Den von der Medienanstalt Berlin-Brandenburg und dem MBJS vergebenen Förderpreis erhält in diesem Jahr ein Projekt des Kurses Medien und Kommunikation des Leonardo da Vinci Campus. Mit diesem Preis haben die...

Seit elf Jahren vergeben wir den Wirtschaftspreis des Leonardo da Vinci Campus an herausragende schulische Leistungen im Fach Wirtschaft. Auch im Schuljahr 2018/19 gab es tolle Leistungen, die Jury hat sich für die...

Am 02.09.2019 unternahmen wir, die Klasse 10s, im Rahmen des Geografie-Unterrichts eine Exkursion, auf der uns verschiedene Projekte in Berlin zum Thema Nachhaltigkeit vorgestellt wurden. Wir möchten im Folgenden unsere...

Rolf-Peter Oppitz, Physiklehrer am Gymnasium, gewinnt den diesjährigen Heinrich-Gustav-Magnus-Preis. Herzlichen Glückwunsch vom Campus! Dieser Preis zeichnet Lehrer*innen für ihre herausragende Leistungen im Fach Physik aus, die die Begeisterung für ihr Fach mit...

Am 17. September hatte die Leitbildgruppe wieder einmal alle Campuskollegen zum gemeinsamen Feier-Abend, also zur „After-Work-Party“ eingeladen, die diesmal im Haus 11 im früheren Café stattfand. Über 60 Mitarbeiter waren insgesamt dabei und wollten...

Man hätte eine Stecknadel fallen lassen können. So leise war es, als der jüdische Autor Sally Perel zum 4ten Mal auf dem Campus als Zeitzeuge des Nationalsozialismus anfing zu erzählen. Sehr persönlich...