Anatomie zum Anfassen

Anatomie zum Anfassen

Zum Abschluss im Themengebiet „Optik“ (NaWi-Unterricht) unternahmen die Schüler*innen der 10. Klasse der Gesamtschule einen kurzen Exkurs in die Anatomie und Physiologie des Wirbeltierauges. 

Dafür wurden 10 Rinder- und Schweineaugen nach der Laborkontrolle schlachtfrisch an den Campus geliefert.

Dabei konnte man die Spannung aber auch Neugier und den Spaß deutlich sehen und spüren.

Die Schüler*innen sezierten unter Anleitung die wesentlichen Bestandteile des Auges. Am Ende der Stunde wurden die Bestandteile Linse, Sehnerv, Glaskörper, Lederhaut und Hornhaut frei präpariert und gezeichnet. 

Tim Ackermann
Lehrer Gesamtschule