Weltumwelttag

Weltumwelttag

Am 05.06. findet jährlich der weltweite Umwelttag statt. Diesen hat sich die Gesamtschule des Leonardo da Vinci Campus zum Anlass genommen, um die Schülerinnen und Schülern für verschiedene Aspekte des Umweltschutzes zu sensibilisieren. Im Pazifik gibt es eine sogenannte Müllinsel. Diese sollten die SchülerInnen im Verhältnis zur Campusgröße setzen und schauen wie gigantisch sie ist und welcher Müll dort aufgeschichtet wird. Andere SchülerInnen durften kreativ werden und sich einen Stoffbeutel designen, um den Pro-Kopf-Verbauch an Plastiktüten ein wenig zu reduzieren. Unter dem Motto „Aus alt mach neu- kling klang“ wurden von den SchülerInnen Konservendosen aus der Mensa zu tollen Windspielen umgewandelt. Aus ausrangierten Lebensmitteln eines hiesigen Discounters wurde eine leckeres 3-Gänge-Menü gezaubert, um zu zeigen: „Das ist doch noch gut!“. Andere Klassen haben sich über den Artenschutz und ausgestorbene Tiere, sowie über die Artenvielfalt und Umweltschutz des Tropischen Regenwaldes auf verschiedenen Exkursionen informiert.