Vorspiel – DS 9. Klasse

Vorspiel – DS 9. Klasse

Diener zweier Herren nach Carlo Goldoni

Donnerstag, 18:00 Uhr – Theatersaal

Florindo liebt Beatrice, soll aber ihren Bruder getötet haben und muss deshalb nach Venedig fliehen. Beatrice reist ohne sein Wissen – als ihr Bruder Federico verkleidet – nach Venedig, um Florindo zu rehabilitieren. Rosaura, die Tochter des Geschäftsmannes Pantalone, liebt Silvio, soll aber die als Mann verkleidete Beatrice heiraten. Truffaldino wird der Diener von Beatrice, die aber als Federico verkleidet ist und gleichzeitig auch von Florindo. Er, Truffaldino, liebt aber Blandina, die Zofe von Rosaura, der Tochter von Pantalone und muss ihn um Erlaubnis fragen. Der Vater von Silvio, dem Geliebten von Rosaura, will nur das die Hochzeit klappt. Der Wirt vom goldenen Pfau, Tebaldo will eigentlich einzig und allein seine Ruhe.

Jeder will irgendetwas und alle wollen alles. Wird sich dieser Knoten entwirren lassen? Zumal alle Rollen von Mädchen der 9. Klassenstufe des Kurses Darstellendes Spiel verkörpert werden.

Ein großer Spaß bei der Erarbeitung.

Wir werden ihn am 22.03. 2018 um 11:45 und um 18:00 Uhr im Theatersaal vorspielen und freuen uns auf alle Zuschauer.