„(Vor) lesen macht reich“

„(Vor) lesen macht reich“

„(Vor) lesen macht reich“war das Motto des interaktiven Themenabends für Kinder und Eltern der Kita, der Grundschule & des Hortes am Montag dem, 29. April 2019.

Diesmal war ein echter Kinderbuchautor zu unserem Themenabend eingeladen – Herr Armin Pongs.

Für die Eltern hielt er einen Vortrag zur Bedeutung des Lesens und Vorlesens für die Persönlichkeitsentwicklung eines Kindes.

Unseren Kindern gab Herr Pongs mit seiner „Lesung mit Liegestützen“ interessante Tipps und Anregungen z. B.  wie man durch das Lesen reich werden kann, und verriet ihnen auch noch wie man es zum Lesemillionär schaffen kann.

Für die Kinder war es auf jeden Fall eine spannende Lesung, bei der sie viel gelernt und gleichzeitig Spaß hatten.

Die Pädagoginnen und Pädagogen aus der Kita, der Grundschule & und des Hortes hatten für die Kinder und Eltern viele abwechslungsreiche und interessante Angebote zum Thema vorbereitet.

Auch die Schülerinnen des Leseclubs des Campus waren vor Ort und haben unsere Kinder mit ihren Lesungen und Geschichten begeistert. Dafür ein großes Dankeschön an Stella, Jette und Celina aus der 6. Klasse.

Frau Gentz, aus der Theodor Körner Buchhandlung in Nauen, stellte ihr Sortiment an Kinderbüchern vor.

Und auch die Familienausstellung „Lausbuben Geschichten“, eine Leihgabe des Kulturbüros der Stadt Nauen/ Kulturkreis e.V., in der Sternwarte war gut besucht.

Ein großes Dankeschön an alle Kolleginnen und Kollegen, die diesen Tag so engagiert mit vorbereitet und begleitet haben.

 

Sabine Scholz

Leiterin des Hortes