Tag der Solidarität

Tag der Solidarität

Die Gesamtschule engagiert sich beim Tag der Solidarität am 20.12.2019 in verschiedenen sozialen Projekten. Kekse wurden gebacken und im Kindergarten und der Flüchtlingsunterkunft verteilt, die Wälder um Nauen vom Müll befreit, Essen an Obdachlose verteilt und ein Teambilding-Tag organisiert, um die Solidarität und die Wertschätzung untereinander zu stärken. Unter der Leitfrage: „Wie können wir die Welt von morgen verbessern?“ fuhr eine weitere Schülergruppe in das Futurium nach Berlin. In der Ausstellung konnten sie viele mögliche Zukünfte entdecken und im Futurium Lab eigene Ideen ausprobieren.