Surfcamp in San Pepelone

Surfcamp in San Pepelone

28 Schülerinnen und Schüler und zwei Lehrer der Gesamtschule absolvierten das erste Surfcamp der 11ten Klassenan der Bucht am Salzhaff.

4 Tage Surfausbildung mit Theorie und jeweils 2x 2 Stunden Wasserpraxis, betreut durch erfahrene Surflehrer. Weitere Angebote waren Beachvolleyball, Klettern, und das legendäre SUP. Dabei sind die Schülerinnen und Schüler bis zum Sonnenuntergang auf der knietiefen Bucht gepaddelt und haben atemberaubende Eindrücke erlebt.

 

Abgerundet wurde die Fahrt durch eine gemeinsame Disko am letzten Abend. Das Essen und die Betreuung waren super. Am Ende haben 16 Schülerinnen und Schüler den grundlegenden Surfschein erfolgreich abgelegt. Dennoch hat jeder Schüler in dem kalten Gewässer (14 Grad) und bei bis zu Windstärken von 80 km/h sein Bestes gegeben. Motivation, Spaß aber auch Zielstrebigkeit konnten die Surflehrer aber auch die beteiligten Sportlehrer Herr Gerullis und Herr Ackermann deutlich sehen.

 

Tim Ackermann
Lehrer Gesamtschule