Silber für Schachkids

Silber für Schachkids

Silberpokal für die Schachkids des LdVC

Mit einem sensationellen 2. Platz in der AK 2 (4.-6. Klasse) kehrten die Schachspieler des LdVC vom Brandenburger Schulschach-Pokalwettbewerb am 13.10.2018 in Fredersdorf zurück.

Im Feld der 26 Mannschaften schaffte erstmals ein Nauener Team den Sprung auf’s Podest.

Sven-Jonas Middendorf, Lui Wahl, Oliver Benzin und Lasse Lehmann konnten stolz den Silberpokal in Empfang nehmen und wurden lautstark (auch vom Elternfanclub !!) dafür bejubelt.
Unter Betreung von Schachlehrer Herr Neumann, den Vereinstrainern vom SV Hellas Nauen, Herr Zahn und Herr Rudolf, die extra ein 2-tägiges Spezialtraining zur Vorbereitung organisiert hatten, und zahlreichen mitgereisten Eltern waren insgesamt 16 Kinder für den LdVC in 4 Mannschaften am Start.

Allesamt erreichten sehr gute Ergebnisse :

13. Platz für LdVC II, (G.Vogt, L.Radke, R.Mottke, L.Benger)
21. Platz LdVC III (A.Jaensch, F.Westphal , L.Pavan, J. Giesinger)
7.Platz in der AK 1 (1.-3. Klasse) unter 16 Teilnehmern -(J.Körbächer, B.Diekow, F.Röbiger, J.Ziesecke)

Das beste Einzelergebnis aller Teilnehmer erreichte Luisa Benger am 4.Brett der 2.Mannschaft mit 7 Siegen in 7 Spielen.

Für Sven-Jonas war das Turnier gleichzeitig das „Abschlußtraining“ für die heute beginnende Deutsche Einzelmeisterschaft in der AK U8 in Sebnitz. Wir drücken ihm dafür ganz fest die Daumen.