Redkordverdächtig

Redkordverdächtig

Seit Corona steht die Welt auf dem Kopf. Doch gerade diese Zeit inspirierte die Hortkinder zu außergewöhnlichen Leistungen.

Alles begann mit einem Jungen und einem Hula-Hoop-Reifen. Er schaffte es, eine Stunde am Stück den Reifen zu schwingen, und konnte sogar nebenbei lesen, trinken und laufen.

Das war der Beginn der Rekordjagd. Immer mehr Hortkinder ließen sich inspirieren und stellten neue Rekorde auf.

Aktuelle Rekorde sind:

  • Hula-Hoop 1 Stunde am Stück
  • Loopkette an einem Tag 13m lang
  • Turm aus Bausteinen 1,90m hoch
  • Eine große Dominoglocke
  • Challenge 25,1 Sekunden
  • Auf einem Gymnastikball balancieren 9,16 Minuten
  • Mit 4 Hula-Hoop-Reifen 2,32 Minuten
  • Tischtennisball klopfen 1716mal
  • Seilspringen 208mal

Der Ehrgeiz der Hortkinder ist geweckt und es wird in jeder Ecke fleißig geübt, um einen neuen Rekord aufzustellen. Wir sind auf den nächsten gespannt.


Mandy Köhler
Hortpädagogin