Philosophische Momentaufnahmen

Philosophische Momentaufnahmen

Der Jahrgang 11 der Gesamtschule beschäftigte sich in der Projektwoche intensiv mit dem Thema Philosophie und in welchen Zusammenhängen sie uns im Alltag begegnet. Dazu begaben sich die Schülerinnen und Schüler zu Beginn der Woche auf eine Fotorecherche durch Nauen. Sie machten Fotos von alltäglichen Situationen oder Gegenständen machen und hinterfragen, was diese mit der Philosophie zu tun haben könnten. Dabei entwickelten die Schülerinnen und Schüler Fragen wie: „Was hat ein Kreisverkehr mit Philosophie zu tun?“ oder beim Anblick eines bunten Einhorns auf einem alten Stromkasten: „Was zeichnet die Freude des Lebens aus?“  

Die dabei entstandenen Fotos und ausgearbeiteten Gedanken präsentierte der Jahrgang 11 am Freitag dann schließlich in einer Fotoausstellung mit dem Titel „Philosophische Momentaufnahmen“.