Odysee of the mind

Am Samstag, dem 09. März 2019, fand das Deutschlandfinale von „Odyssey of the mind“ auf dem Campus statt. Odyssey of the mind ist ein internationales Programm zur Förderung des kreativen Lernens, der Toleranz und der internationalen Verständigung. Es bietet Kindern diverse Möglichkeiten Probleme kreativ, im Team, zu lösen. Diese reichen vom Bauen mechanischer Geräte bis hin zum Präsentieren ihrer eigenen Interpretation von geschichtlichen Epochen.

Das Team 1 und 4 des Leonardo da Vinci Campus belegten dabei in ihrer Altersklasse jeweils den 1. Platz und fahren im Mai zu den World finals nach Michigan in die USA.

Ein Höhepunkt war die Auszeichnung des „Coach of the year“. Diesen Titel erhielt Andreas Hoffmann, Lehrer am LdVC-Gymnasium und Organisator der Odyssey of the mind.

Wir gratulieren ihm ganz herzlich!

Veröffentlicht
11. März 2019
Redaktion LDVC

Gender-Hinweis: Soweit innerhalb unserer Kommunikationsmittel Bezeichnungen für Berufe, Gruppen oder Personen verwendet werden, wird im Interesse einer besseren und leichteren Lesbarkeit nicht in geschlechtsspezifische  Personenbezeichnungen differenziert. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

© Leonardo da Vinci Campus 2022