Mission erfüllt

Mission erfüllt

Nauener U16 Basketballer sind Sieger der Landesliga! Am Samstag, dem 06. April 2019, hieß es für die U 16, den Erfolg der da Vinci Basketballer von 2015 zu wiederholen. Ungeschlagen gingen die Spieler aus Nauen in ihr Final-Turnier, dass sie durch ihre herausragenden Leistungen während der gesamten Saison und durch den Sieg in der Vorrunde, in die Funkstadt holten.

Trainer Wolfgang Braeschke formte ein Team, dass mehr und mehr zusammenfand. Ihm ist es zu verdanken, dass es in dieser Altersklasse einen Zuwachs an neuen Spielern während der gesamten Saison gab. Sein Verdienst ist, dass sich die Mannschaft zunehmend als Team verstand und in allen Vorrundenspielen stehts als geschlossene Einheit auftrat.

Das erste Halbfinale gegen die StarWings Glienicke brauchte der Nauener Verein nicht zu spielen, da der gegnerische Verein unmittelbar vorher seine Finalteilnahme absagte. Um die bereits anwesenden Zuschauer nicht zu enttäuschen, zeigte der Gesamtkader durch ein Trainingsspiel was er über die Saison gelernt hat. Das zweite Halbfinale entschied die zweite Mannschaft des USV Potsdam durch eine starke Leistung in der zweiten Halbzeit gegen die Basketballer aus Oranienburg mit 67:38 für sich.

Im Finale taten sich die hochfavorisierten Nauener Spieler im ersten Viertel schwer, sodass sie mit 15:14, nur mit einem Punkt in Führung lagen. Im zweiten Viertel, fanden die Jungs und mit Marie Braeschke das einzige Mädchen im Team, dass die gesamte Saison mitgespielt hatte, zu ihrer gewohnten Spielstärke zurück und zogen zur Halbzeit mit 33:19 davon. Diese wurde durch einen 3er-Treffer von Christoph Oliver Guhl, den er mit der Schlusssirene von der Mittellinie abfeuerte beendet. Auch im dritten Durchgang überzeugten die Nauener um Mannschaftskapitän Phillip Powdrack, der mit insgesamt 260 Punkten auch überlegen bester Spieler der Ligasaison war, durch Geschlossenheit als Team, sodass der Vorsprung auf 55:35 anwuchs. Das letzte Viertel wurde noch einmal spannend, denn die Potsdamer setzten zur Aufholjagt an, und verringerten stetig ihren Rückstand. Doch wichtige Treffer von Phillip, Olli, und Felix Gehrig, sicherten am Ende den zweiten Titelgewinn nach 2015 für die U16 des SV Leonardo da Vinci Nauen. Dieser Erfolg zeigt sich auch in der Ligastatistik, dass unter den fünf besten Spielern der Saison mit Philipp Powdrack (260P), Felix Gehring (143P), Christoph Oliver Guhl (114P) und Corvin Fels (95P) vier aus der Funkstadt kommen.

Olaf Kosater