Ministerpräsident Woidke auf dem Campus

Ministerpräsident Woidke auf dem Campus

Am Mittwoch, dem 23. Januar 2019, besuchte Ministerpräsident Dietmar Woidke auf seiner 26. „ZukunftsTour Jugend“ den Leonardo da Vinci Campus. Er informierte sich über die Möglichkeiten der Berufs- und Studienorientierung am Campus und sprach mit Schülern der Gesamtschule und des Gymnasiums. Er lobte den Campus für das „hohe Level“ im Hinblick auf Studien- und Berufsorientierung. Praktika hält Herr Woidke für sehr wichtig. „Kaffeekochen und den Hof kehren“ bringt nichts, sagte der Ministerpräsident, als einige Schüler darüber berichteten. Er strebt eine noch bessere Abstimmung mit der Wirtschaft an, um Schülern hochwertige Praktika zu ermöglichen, die für ihre Berufs- und Studienwahl zielführend sind.

Der Campus bietet seinen Schülern vielfältige Möglichkeiten der Berufs- und Studienorientierung ab der 7. bis zur 11. Klasse: regelmäßige Praktika, Sozialpraktika, Expertentreffen, Kooperationen und Projekte mit Hochschulen, Hochschulbesuche uvm.