Heinrich-Gustav-Magnus Preis

Heinrich-Gustav-Magnus Preis

Rolf-Peter Oppitz, Physiklehrer am Gymnasium, gewinnt den diesjährigen Heinrich-Gustav-Magnus-Preis. Herzlichen Glückwunsch vom Campus!

Dieser Preis zeichnet Lehrer*innen für ihre herausragende Leistungen im Fach Physik aus, die die Begeisterung für ihr Fach mit großem Erfolg an ihre Schülerinnen und Schüler weitergeben.

Die Preisverleihung findet gemeinsam mit der Verleihung des Schülerinnen- und Schülerpreises der Physikalischen Gesellschaft zu Berlin am 30. Oktober 2019 um 18:15 Uhr im festlichen Rahmen an der Technischen Universität Berlin, Hauptgebäude, Hörsaal H 0104, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin statt. Hierzu sind alle herzlich eingeladen.