Handy, Tablet & Co.

Am Mittwoch, dem 21. November 2018, informierte Dirk Rosenzweig, Online-Experte des Konflikthauses in Berlin, in der Campus-Bibliothek über das Thema: Handy, Tablet & Co. – wo fängt Sucht an? Nach einem allgemeinen Überblick, was Jugendliche aktuell spielen und nutzen gab es Tipps, wie man die „Suchtzeichen“ erkennt und wohin man sich wenden kann, wenn man Hilfe benötigt.

Interessierte finden die Präsentation hier.

Veröffentlicht
22. November 2018
Redaktion LDVC

Gender-Hinweis: Soweit innerhalb unserer Kommunikationsmittel Bezeichnungen für Berufe, Gruppen oder Personen verwendet werden, wird im Interesse einer besseren und leichteren Lesbarkeit nicht in geschlechtsspezifische  Personenbezeichnungen differenziert. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

© Leonardo da Vinci Campus 2022