Frühlingserwachen und Ostertradition

Der Frühling hat den Osterhasen geweckt und bald wird dieser den Kindern wieder Ostereier bringen. Doch warum macht das gerade ein Hase? Und was hat er mit den Eiern zu tun, die doch eigentlich von Hühnern gelegt werden? Und kommt der Osterhase auch zu den Kindern in den anderen Ländern der Welt? Alles was das Osterfest schön macht, wollen wir in diesen Ferien erleben. So lassen wir natürlich auch bunte Eier vom Berg hinabtrudeln.

Na und weil Ostern und der Frühling einfach zusammengehören, geht es für uns in der zweiten Woche raus in die Natur. Wir begrüßen die wiedererwachende Natur, gehen auf Exkursion, beobachten Pflanzen und Tiere, sammeln Naturmaterialien aus denen wir basteln, was uns gefällt. Unsere Weideniglus wollen wir auch mal wieder ein bisschen renovieren und vielleicht bekommen wir ja sogar die Möglichkeit, unser Wäldchen wieder ein bisschen aufzuforsten.

Na dann auf in den Frühling!

Veröffentlicht
22. März 2018
Laura Sprave

Gender-Hinweis: Soweit innerhalb unserer Kommunikationsmittel Bezeichnungen für Berufe, Gruppen oder Personen verwendet werden, wird im Interesse einer besseren und leichteren Lesbarkeit nicht in geschlechtsspezifische  Personenbezeichnungen differenziert. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

© Leonardo da Vinci Campus 2022