Raumfahrttag in Neustrelitz

Raumfahrttag in Neustrelitz

Am Donnerstag, dem 07.11.2019, fuhren sechs Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums mit Herrn Wohlfarth und Herrn Oppitz zum DLR-Standort nach Neustrelitz. Der Grund für diesen Besuch des Standorts war eine Reihe von Vorträgen am alljährigem Raumfahrt Jugendtag, an dem traditionell ein Astro-/Kosmonaut von seinen Erlebnissen im All berichtet und ein oder mehrere Forscher ihren Beruf und ihre Forschungen den Schülern nahebringen. Dieses Jahr lag, angesichts des großen Überthemas 50 Jahre Mondlandung, der Focus der vorgestellten Projekte und Forschungen auf den Forschungen um den Mond, wie z.B. dem Orion Projekt, welches durch den Chief of Staff Stuart L. McClung vorgestellt wurde. Ebenfalls gab es einen sehr interessanten Vortrag von Juri Baturin, einem russischem Kosmonaut, über die Erlebnisse im All. Doch der letzte Vortrag war mit Abstand der Beste. Es war ein Vortrag von Seth Shostak dem Leiter des SETI-Projekts (Search for Extraterrestrial Intelligence) und natürlich ging es in diesem Vortrag um Aliens.