Hort

Die Aktivitäten des Hortes

Fußball

Angebotsleiter: Herr Witthuhn / Herr Lufter

montags: 15.45 – 17.00 Uhr, Mädchenfußball

dienstags: 15.45 – 17.15 Uhr, 1. und 2. Klasse

mittwochs: 15.45 – 17.30 Uhr, 3. bis 6. Klasse

 

Fußballspielen ist das leidenschaftliche Hobby ungewöhnlich vieler Campuskinder. Sie erlernen verschiedene Fußballtechniken und deren Anwendung in den Trainingsspielen. Die Kinder erfahren ihre eigene Körperlichkeit, lernen ihre eigene Leistungsfähigkeit einzuschätzen, die sie schrittweise erweitern. Dabei entwickeln sie ein Gefühl für Anspannung und Erholung, Wettkampf und Spiel. Sie entwickeln ihre Sozialkompetenz im fairen und kameradschaftlichen Umgang mit anderen Kindern im Mannschaftssport.

 

Im Fußballturnier mit Vereinsmannschaften aus dem Land Brandenburg und dem Land Berlin haben unsere Leonardo – Kicker jedes Jahr die Möglichkeit, ihr Können zu zeigen.

Entspannung

Angebotsleiterin: Sabine Scholz

dienstags: 15.45 Uhr – 17.00 Uhr 3. – 6. Klasse

mittwochs: 15.45 Uhr – 17.00 Uhr 1. – 2. Klasse

 

„Prävention als Voraussetzung für Gesundheit und Lernerfolg“

Die Kinder lernen durch verschiedene Übungen und Spiele, sich selbst und ihren Körper kennen sowie ihre Konzentration- und Lernfähigkeit zu steigern. Sie lernen mit Stress und anderen Belastungen umzugehen und dabei ein Gefühl von Anspannung und Entspannung zu entwickeln.

Folgende Entspannungsverfahren werden u.a. angeboten:

Fantasiereisen, Yoga, Qi Gong, Kindermassagen, Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung

Übungen aus der Psychomotorik, der Kinesiologie und ganzheitliche Lernmaterialien unterstützen das Angebot.

Papier

Angebotsleiterin: Karin Herrmann

montags: 15.45 Uhr – 17.00 Uhr

 

Kreativ sein – das bedeutet durchatmen, sich Zeit nehmen, abschalten und etwas mit den eigenen Händen erschaffen.

 

Die Kinder gestalten mit den unterschiedlichsten Papiersorten. Sie lernen das Papier zu bemalen, zerreißen, falten und auch zu zerschneiden. Durch diese verschiedenen Techniken schulen sie die Fingerfertigkeit, Genauigkeit und entwickelt künstlerische Fähigkeiten. Es entstehen durch Ausdauer und Sorgfalt zauberhafte Sterne, wunderschöne Blumen, kunstvolle Perlen, kreative Bilder u.v.m..

Zumba

Angebotsleiterinnen: Luziana Lemos, Sabine Scholz

donnerstags: 15.40 Uhr – 16.40 Uhr

 

„Abschalten und den Alltag vergessen“

 

Tanzen lernen macht den Kindern nicht nur Spaß, sondern schult auch das Körpergefühl, regt die die Sinne an und fördert die sozialen Kompetenzen.

Zumba ist ein Tanz- Fitness – Programm, das von lateinamerikanischen Tänzen inspiriert ist. Es enthält Tanz- und Aerobic Elemente.

Die Musik kommt z. B. aus den Stilen wie Salsa, Flamenco, Cha-Cha, Samba, Bauchtanz, Hip Hop und Tango. Weitere Angebote: − Kreativtanz − Bewegungsspiele − Einstudieren von kleinen und größeren Choreographien bis hin zu Tanzauftritten

Kinderrat

Ansprechpartnerin: Frau Mudring

immer in der A-Woche von 13.30 Uhr bis 14.00 Uhr

 

Unsere Hortkinder werden aktiv am Hortgeschehen beteiligt, was der Förderung ihres Selbstwertgefühls und des Selbstbewusstseins dient. Sie erhalten direktes Mitspracherecht am Hortgeschehen, wobei sie lernen sachlich zu diskutieren, zu begründen und dabei die wichtigen Kommunikationsregeln einzuhalten.

Uns ist es besonders wichtig, dass Kinder erfahren können, dass es sich lohnt, sich für die eigene Sache einzusetzen und andere als Mitstreiter zu gewinnen. Die Kinder sollen erkennen, dass sie der wichtigste Teil unseres Hortes sind. Die Identifikation mit ihrem Hort und auch das Verantwortungsbewusstsein, das sie mit ihren Ideen den Hort nicht nur verändern, sondern sogar verbessern können, sind für die soziale und emotionale Reifung von großer Bedeutung.

Forschen und Entdecken

freitags: 14:30 – 16:00 Uhr

Angebotsleiter: Herr Heise und Herr Lufter

 

Was wir erforschen und entdecken:

• kindgerechte Erforschung verschiedener Themengebiete, wie z.B. Weltall, Eis und Schnee, Erde und Boden, Politik, Küchenchemie, Elektrizität und Magnetismus, Mein Körper usw.

• mehrwöchige Vertiefung der jeweiligen Themen

• ganzheitliche Erfahrung und Veranschaulichung durch Experimente, Basteleien, Sachbücher, themenbezogene Filme u.a.

• Förderung der Kreativität der Kinder durch mögliche eigene Versuchserweiterungen, dabei möglichst geringe Grenzsetzung (Rummatschen erlaubt)

Werken

Angebotsleiter/-in: Herr Ripke, Frau Niehus

mittwochs: 15.45 Uhr bis 17.00 Uhr

 

„Werken – Spaß am handwerklichen Schaffen“

 

In der AG werden Grundtechniken des Werkens vermittelt. Dazu gehören zum Beispiel das Sägen, das Schleifen, das Raspeln und für die „Größeren“ das Arbeiten mit der Dekupiersäge (elektrische Laubsäge). Als Materialien kommen Holz, Speckstein, Metall und Kunststoffe zum Einsatz.

Bei der Ausführung werden individuelle Wünsche der Kinder berücksichtigt, die entweder in Einzelarbeiten oder in gemeinschaftlichen Projekten umgesetzt werden. Dabei wird die Grob- und Feinmotorik entwickelt, das handwerkliche Geschick und die Hand- und Fingerfertigkeit der Kinder gefördert.

Die Kinder erfahren Ihre eigenen Kompetenzen, Kontaktmöglichkeiten werden geschaffen und ihr Durchhaltevermögen gestärkt.

Gesund und Lecker

Angebotsleiterinnen: Frau Rech und Frau Steinke

donnerstags: 15.30 – 17.00 Uhr

 

Kinder mögen es abwechslungsreich und bunt auf dem Teller.

 

Sie bereiten gesunde und einfache Speisen zu. Sie schnippeln, mixen, braten und würzen selber, und lernen so, wie wichtig gesunde Ernährung ist.

Musical

Angebotsleiter/in:  Frau Mai, Herr Hönicke, Herr Hocke

dienstags/ donnerstags: 16.00 – 18.00 Uhr

 

Gemeinschaftsprojekt der Kita, der Grundschule und des Hortes

 

Tradition hat unser jährlich aufgeführtes Campusmusical. Unabhängig ihrer Fähigkeiten und Fertigkeiten können theaterbegeisterte Kinder unterschiedlichen Alters am Angebot teilnehmen. Mit viel Spaß und Freude, aber auch mit Disziplin und Verantwortung sich selbst und anderen gegenüber wird jährlich die Erarbeitung eines Musicals angestrebt.

Fantasiewerkstatt

Angebotsleiterin: Marion Zielke

donnerstags: 15.45 Uhr – 17.00 Uhr

 

Mit Fantasie erobern Kinder die Welt.

 

Sie kreieren und gestalten nach ihren Möglichkeiten unter Einsatz aller Sinne. Es macht immer wieder Freude, zu sehen, wenn Kinder auf unvorhersehbare Ergebnisse stoßen und dadurch neue komplexe Zusammenhänge erfahren, auch den Mut haben, Neues auszuprobieren und zu erleben.

Jedes Werk, das entsteht, wird als Kunstwerk gesehen, einzigartig – ein  Unikat. Die Kinder bekommen die Möglichkeit zu individuellen Entfaltung, welches vor allem ihr Selbstwertgefühl stärkt und die Persönlichkeitsentwicklung fördert.

Beat the Big Ball

Angebotsleiterin:  Frau Niehuhs

montags: 1-2 Mal im Monat von 15:40 bis 17:00 Uhr

 

Für Kinder der 1.-6- Klasse, die Spaß am Rhythmus, an Bewegung und an Musik haben.

Bei „Beat the Big Ball“ (BBB) geht es um ausgelassene Freude am Bewegen, am Rhythmus und am Trommeln. Abschalten und „auspowern“ nach einem anstrengenden Schultag in ausgelassener Atmosphäre. Mit den Trommelstöcken wird begleitend zu moderner Musik im Rhythmus auf die Gymnastikbälle getrommelt. Im Vordergrund steht der Spaß.

Handarbeit

Angebotsleiterin: Birgit Telbach

dienstags: 15.45 Uhr – 17.00 Uhr

 

Altes Handwerk – Neue Gestaltung 

Handarbeit ist eine sehr alte, von Hand ausgeübte Tätigkeit, die in unserer hochtechnisierten Gesellschaft langsam verloren geht.

Handwerkstechniken unserer Groß- und Urgroßeltern können unsere Kinder in diesem Angebot erleben, bestaunen und erlernen.

Sie lernen Knöpfe annähern, Fingerstricken, Sticken, Weben, Nähen usw.

So entstehen durch Fingerfertigkeit, Geduld und Kreativität wunderschöne Sachen.

Die Kinder können ihre mit Stolz selbstgestickten Deckchen, bunte Pompons, genähte Taschen, farbenfrohe Kissen und viele andere selbst angefertigte Sachen mit nach Hause nehmen.

Aktuelles vom Hort

Hier finden Sie den vollständigen Vortrag zum Thema Pubertät: Pubertät – Herausforderung und Chance zugleich &n...

Am 23.1. besuchte der Ministerpräsident Dietmar Woidke unseren Campus. Die Medien AG hat ein Interview mit ihm geführt...

Junge Fußballer zu Gast auf dem Campus Am Sonnabend, 16. Februar, rollte wieder einmal der Fußball durch unsere große...

Kommende Veranstaltungen
11. April 2019
Kindergarten
9. Mai 2019
Kindergarten
15. Mai 2019
Kindergarten
13. Juni 2019
Kindergarten
14. Juni 2019
Kindergarten
Mehr Information zu unseren Institutionen