Von Experten lernen

Von Experten lernen

Wie sieht eigentlich die Wirklichkeit nach der Schule aus?

Am Donnerstag, 2. März 2017, konnten die Schülerinnen und Schüler des Leonardo da Vinci Campus bei „Experten treffen Schüler“ einen Einblick in das Leben nach der Schule nehmen.

Was kommt nach dem Abitur? Diese Frage stellen sich Schülerinnen und Schüler bis oft kurz vor dem Abschluss. Am Leonardo da Vinci Campus ist die Vorbereitung auf diese Wirklichkeit Tradition und Konzept. Praxisnaher Unterricht, Wissenschaftsorientierung und regelmäßige Beratungen durch die Bundesagentur für Arbeit helfen Schülerinnen und Schülern der Oberstufe die richtige Entscheidung für Studium oder Beruf zu treffen. „Unser Ziel ist es, dass jeder seinen Weg in die Zukunft findet“, so Olaf Gründel, Schulleiter des Gymnasiums. „Seit 2011 sind wir als einiziges Gymnasium der Region  zertifizierte Schule mit hervorragender Berufs- und Studienorientierung und sehr stolz darauf, diesen Titel auch immer wieder zuerkannt zu bekommen.“

Bei „Experten treffen Schüler“ gab es jede Menge Informationen zu Studium und Beruf:

privatschule_nauen_experten_treffen_schuler_2_2017

Workshops zur richtigen Bewerbung und dem Bewerbungsgespräch sowie einen Einblick in den Ablauf eines Assessment Centers durch Doreen Schumann und Marco Stackebra

ndt der LIDL Gruppe. Darüber hinaus standen Experten aus den Berufsfeldern Medizin, Medien- und Werbegestaltung, Polizei/Kriminalpolizei, Marketing, Wirtschaftspsychologie, Betriebswirtschaftslehre, Ingenieurswesen, Jura, Informatik und Mathematik für alle Fragen zum Studium bzw. zur Ausbildung zur Verfügung. Eine Absolventin des Gymnasiums stellte ihren Weg in die Berufswelt vor.

Schirmherr der diesjährigen Veranstaltung ist Michael Stober, Geschäftsführer des Landgutes Stober in Groß Behnitz, der den Tag eröffnete.

privatschule_nauen_experten_treffen_schueler_2017_3