Das Gymnasium

Das Gymnasium verabschiedet sich bewusst vom Frontalunterricht. Lehrer und Schüler gestalten gemeinsam aktivierenden „Schülerunterricht“ in 90 ­Minuten ­Blöcken. Hier lernen sie ganztags in Klassen mit max. 22 Schülern. Die Schüler wer­ den individuell gefordert und gefördert durch selbstständiges Lernen, offene Lernformen und fachübergreifende Themen in effektiven Dop­pelstunden. Dabei stärken die Lehrer die persön­ lichen Neigungen und Interessen der Schüler, u.a. durch betreute Studierzeiten während der Schul­zeit.

 

Zu weiteren wertvollen Informationen geht es hier entlang: