Wirtschaftspreis

Campushighlights_Wirtschaftspreis_1
Wirtschaftspreis

 

In jedem Schuljahr befassen sich die Campusschüler mit eigenen ökonomischen Projekten: Sei es der Test von Mailanbietern im Rahmen der Stiftung Warentest, der „Audioguide Nauen“, der ab dem Sommer 2013 in der Innenstadt zur Ausleihe steht, oder die theoretische Abhandlung zur Wirtschaftskrise in Japan. Jedes Frühjahr erhalten die besten Arbeiten einen der drei begehrten Wirtschaftspreise des Campus. Besonderes Augenmerk gilt dabei der Nachhaltigkeit der Projekte. So gewann 2013 z.B. auch der Pflanzgarten der Kindergarteneltern einen Preis. Zu jeder Verleihung sind Minister des Landes Brandenburg zugegen. 2013 übernahm die Ministerin für Verbraucherschutz, Anita Tack, 2016 der Verbraucherschutzminister des Landes Brandenburg, Stefan Ludwig, die Ehrung der Preisträger. Neben der offiziellen Verleihung gibt es stets einen Gedankenaustausch zu den ökonomischen Themen und einen interessanten und unterhaltsamen Einblick in das „Kerngeschäft“ des Campus.