Mehlwürmeralarm

Mehlwürmeralarm

Mehlwürmeralarm in der 2c!

Wer uns diesen Tagen in der Klasse 2c besucht, wird sich über ein Kreuchen und Fleuchen auf den Gruppentischen wundern! Aber niemand muss sich ekeln! Es sind kleine Mehlwürmer, die wir hier gründlich unter die Lupe nehmen, so wie man hier bei Emil sieht.

Unsere Mehlwürmer sind ziemlich spannend, wir haben bereits eine Menge selbst herausgefunden. Zum Beispiel haben Mehlwürmer vorne drei Beinpaare und hinten noch einmal ein ganz kleines. Außerdem mögen sie kein Licht und verkriechen sich lieber ins dunkle Streu. Am liebsten fressen sie Äpfel, Gurken und Haferflocken. Aber so richtig spannend ist es erst geworden, als wir die erste Puppe gefunden haben. Die Mehlwürmer bleiben nämlich nicht für immer Mehlwürmer, sondern verpuppen sich. Wir vermuten, dass aus der Puppe ein Käfer schlüpfen wird, aber dafür brauchen wir wohl noch etwas Geduld. Aber wir beobachten täglich!