Hort Spendenaktion

privatschule_nauen_hort_spendenaktion_kindernachsorgeklinik

Hort Spendenaktion

Spendenaktion des Hortes gibt Teddy & Co. ein neues zu Hause

 Fußballer spenden für die Kindernachsorgeklinik Berlin-Brandenburg

 Am Samstag, 11. Februar 2017 kamen über 100 fußballbegeisterte Kinder der E- und F-Jugend aus dem Havelland, viele gut gelaunte Zuschauer sowie fleißige Eltern und Helfer

in die Sporthalle des Campus zum jährlichen Turnier der Fußball-AG des Leonardo da Vinci Hortes.

Ob Grün-Weiß Brieselang, Eintracht Falkensee, Schönwalder SV, BSV Stechow oder auch die Leonardo-Kicker – die Kinder rannten um jeden Ball, kombinierten flink und schossen vie

le schöne Tore.

privatschule_nauen_hort_spendenaktion_kindernachsorgeklinik_2

Das Fußballturnier hatte neben dem sportlichen Wettbewerb noch ein anderes Ziel: mit einer Spendenaktion kranken Kindern helfen!

So wurde im Rahmen des Fußballturnieres zu Sach- und Geldspenden für die Kindernachsorgeklinik Berlin-Brandenburg in Bernau

(www.familien-nachsorge.de) aufgerufen.

Die Spendenbereitschaft war überwältigend. Von Fahrrädern über Bücher, Spielzeug und Kuscheltiere, es war alles dabei, was für die kleinen Patienten den Klinikaufenthalt etwas angenehmer werden lässt. Für medizinische Gerätschaften wurden 258 EUR durch den Verkauf von Kuchen und Getränke eingenommen.

privatschule_nauen_hort_spendenaktion_kindernachsorgeklinik_3

Mit einem bis unter das Dach gepackten Kleinbus ging es dann am Mittwoch, 15. Februar 2017 nach Bernau, wo wir den Kuscheltieren & Co. ein neues zu Hause geben und die Geldspende überreichen konnten.

In der Kindernachsorgeklinik werden in erster Linie Kinder und Jugendliche behandelt, die an einer Blut-, Krebs- oder Herzerkrankung leiden.
Ein ganz herzliches Dankeschön an alle Spender!

privatschule_nauen_hort_spendenaktion_fahrrad