Gesundheitstage

Gesundheitstage

Gesundheitstage am Leonardo da Vinci Campus

Gemeinsam mit der Barmer GEK und dem Deutschen Roten Kreuz fanden für die 10. Klassen des Gymnasiums des Leonardo da Vinci Campus die diesjährigen Gesundheitstage statt. Gesunde Ernährung in Theorie und Praxis und Erste Hilfe standen auf dem Stundenplan.

Für die Schüler war es eine tolle Abwechslung: In sehr praxisnahem Unterricht lernten sie an zwei Tagen ihre Essgewohnheiten zu hinterfragen und konnten sich in Erster Hilfe ausbilden lassen. Unterstützung bekamen Sie dabei von der BARMER GEK, die den Ernährungsworkshop organisierte. Viola Leschik, Regionalgeschäftsführerin der BARMER GEK , war sehr angetan vom Konzept der Gesundheitstage: „So gelingt es, Prävention auch in die Schule zu bringen und für Schüler attraktiv zu machen“. Das bestätigen auch die Schülerinnen und Schüler. Tamino Groth aus Falkensee, Schüler der Klasse 10a, meinte: „Man denkt im Alltag wenig über das tägliche Essen nach. Da war es schön, einen ganzen Tag abwechslungsreiche Gerichte zu kreieren und zu essen.“ Und als besondere Überraschung gab es für die Schüler noch ein Ernährungsquiz, bei dem es ganz passend Fußbälle zur anschließenden sportlichen Betätigung zu gewinnen gab.  Gewinner waren Tamino Groth und Christoph Schramm aus Berlin.