Ribbeck neu erfahren

Ribbeck neu erfahren

Schülerinnen und Schüler des Leonardo da Vinci Gymnasiums präsentierten auf dem Birnenfest in Ribbeck die Ergebnisse ihres Projektes „Ribbeck neu erfahren: auf den Spuren alter Berufe – auf der Suche nach neuen Formaten“. Das Projekt fand im Rahmen des Themenjahres Kulturland Brandenburg 2016 „handwerk – zwischen gestern & übermorgen“ statt. Die Schülerinnen und Schüler haben die Geschichte der Ribbecker Dorfbewohner recherchiert und die Ergebnisse als Comic-Buch zusammengestellt. Auch eine Internetseite ist dabei entstanden. Der Kurs „Darstellendes Spiel“ hat die Comic-Geschichten in einen Maskenspiel umgesetzt.

privatschule_nauen_birnenfest_ribbeck_2016_2

Das Projekt wurde von Kulturland Brandenburg und denkmal aktiv (dem Schulprogramm der Deutschen Stiftung Denkmalschutz) unterstützt. Bei der Eröffnung des Birnenfestes gab es lobende Worte von Landrat Roger Lewandowski und Staatssekretär, Bevollmächtigter des Landes Brandenburg beim Bund und für Medien, Beauftragter für Internationale Beziehung, Thomas Kralinski.

privatschule_nauen_birnenfest_ribbeck_2016